Ziele

Der gemeinnützige Verein "Terra Incognita e.V." hat sich gemäß seiner Satzung vor allem zum Ziel gesetzt:

- Mit innovativen eigenen Projekten die öffentliche Wertschätzung und Wahrnehmung der Geschichte und historischer Entwicklungen zu fördern;

- Kommunen und Institutionen der öffentlichen Hände zu pädagogisch und touristisch motivierten Projekten zu bewegen und zu begleiten;

- Unternehmen für ein Engagement im Rahmen ausgesuchter gemeinnütziger Vorhaben zu gewinnen.

Dies ist in den Jahren seit 1987 in ungezählten Fällen, anlässlich vieler konkreter Anliegen und Beauftragungen durch Kommunen, kommunale Institutionen und Unternehmen geschehen, sei es im Rahmen der gemeinnützigen Arbeit oder im Rahmen des Zweckbetriebes.